Allgemein Fashion & More

Vom Shirt zum Top in 3 einfachen Schritten!

Keine Lust mehr auf ein altes T-Shirt? Oder passen euch manche Shirts einfach nicht mehr, ihr wollt sie aber nicht aussortieren? Wir zeigen euch wie ihr ganz einfach aus einem alten T-Shirt ein neues, cooles Top macht!

Ihr braucht ein T-Shirt, ein Lineal, Stecknadeln und eine Stoffschere.

 1. Ärmel 

Shirt in der Mitte falten, sodass beide Seiten genau aufeinander liegen. Kurz unter den Ärmeln ansetzen und in einem Bogen bis zur Schulter schneiden, je nachdem, wie breit ihr die Träger haben wollt. Falls euch die Löcher zu klein sind, könnt ihr sie später noch einmal vergrößern. Damit das Top nicht ausfranst, die Ränder einrollen.

2. Halsausschnitt vorne

Mitte des Shirts makieren, sowie den tiefsten Punkt des Ausschnitts. Von beiden Seiten abgerundet bis dort schneiden und beide Seiten ausgleichen bis sie symmetrisch sind. Dann den Rand einrollen.

 3. Halsausschnitt hinten

Wieder in der Mitte den tiefsten Punkt markieren und über diesem in einem Halbkreis den hinteren Teil ausschneiden. Für Symmetrie ausgleichen und Rand einrollen.

Optional:

 4. Bei weiteren Shirts könnt ihr mit einem der abgeschnittenen Stoffstreifen den Rückenteil zwischen beiden Armausschnitten zusammen binden. Ihr könnt eine Knoten oder eine Schleife machen und diese nach innen oder außen drehen. Im Nachhinein könnt ihr diese auch einfach wieder lösen.

5. Wenn das T-Shirt länger ist oder ihr ein Crop-Top wollt, T-Shirt 1 bis 2 mal mittig falten und in einer geraden Linie das untere Ende abschneiden.

FERTIG!!! Wir hoffen euch gefallen eure neuen Tops und ihr seid bereit für einige letzte warme Tage!

Wenn ihr unser DIY ausprobiert, schickt uns eure gerne Bilder über Twitter @sz_radikarls oder Instagram @radikarls.

Credits: Radikarls

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.