News Schule & So

Boulderwand beschmiert

Die Boulderwand am Karls befand sich noch im Aufbau - doch eines Morgens war die Eule des Karlslogos beschmiert. Mit schwarzem Marker hatten bisher unbekannte Täter ihr Adern in die Augen und auf ihr linkes Auge ein halb geschlossenes Lid gemalt.

Die ersten Schüler hatten Einführungen ins Bouldern erhalten und hätten bald in den Pausen klettern dürfen. Muss die Wand jetzt durch ein Tor gesichert werden? Wäre schade…

Jetzt ist die Frage, wer die Reinigung der Eule bezahlen muss…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.